Neuigkeiten

Keira Knightley ist im fünften Teil von "Fluch der Karibik" wieder dabei!

Aber wenn zwischen Teil drei und dem bald erscheinenden Teil fünf der Kult-Kino-Serie knappe zehn Jahre liegen, dann kann den Fans das schon mal wie eine Ewigkeit vorkommen. Eigentlich ist es bislang nur ein einziger Film, den Keira Knightley in der „Fluch der Karibik“ -Reihe ausgelassen hat.. Es handelt sich also aller Voraussicht nach um den von Orlando Bloom gespielten Will Turner. Nun könnten es doch mehr Knightley im nächsten Piratenfilm werden. Zumal bekannt ist, dass der Vater unter einem Fluch leidet und Captain Jack Sparrow ihn kennt. Eben auch Keira Knightley in ihrer einstigen Paraderolle zu sehen - zwar nur für eine Sekunde und ohne eindeutige Verbindung zur Handlung, aber immerhin. Zudem sickerte schon früh durch, dass Johnny Depps Captain Jack Sparrow bei seiner Suche nach dem magischen Dreizack von Poseidon auf einen jungen Mann trifft, der seinerseits auf der Suche nach seinem Vater ist. Denn wie es aussieht, geht die gefühlte „Ewigkeit“ ohne Knightley (32, „The Imitation Game“ ) alias Elizabeth Swann in den Piraten-Filmen nun bald zu Ende! Das entscheidende Indiz liefert ein japanischer Trailer für „Fluch der Karibik 5“ beziehungsweise „Salazars Rache“: Darin ist neben Johnny Depp und Co. Damit wäre Henrys Mutter dann Elizabeth Swann, die Figur von Keira Knightley. 2007 war Keira Knightley zum letzten Mal in einem „Fluch der Karibik“-Streifen live zu sehen und zu hören. Die Antwort lautet: Ja! Sie wird im fünften Teil von Fluch der Karibik wieder zu sehen sein.

Eine Beteiligung von ihr würde durchaus Sinn ergeben.

Bereits zuvor war über einen Mini-Auftritt im Abspann gemunkelt worden. Dann kommt Fluch der Karibik 5 in die Kinos. Dementsprechend groß ist nun die Freude. Bereits zuvor war über einen Mini-Auftritt im Abspann gemunkelt worden. Außerdem gab es bisher Gerüchte darüber, ob Keira Knightley auch wieder mitspielt. Der Trailer zum neuesten Teil der Reihe macht Hoffnung auf eine Rückkehr. Nun könnten es doch mehr Knightley im nächsten Piratenfilm werden. Brenton Thwaites spielt diesen jungen Mann, der mittlerweile nur noch als „Henry“ firmiert, immer wieder aber auch als „Henry Turner“ gelistet wurde – was einen klaren Hinweis auf die Identität des Vaters gibt. TooFab berichtet zudem über das angeblich genaue Ausmaß der Rolle von Keira Knightley, daher auch hier noch einmal eine SPOILERWARNUNG!!! Nächsten Monat ist es soweit.